| |

Petra Seibert

Kunst und Kurse

Malerei Plastik Aktuell Bibliografie Kurse Vita Ausstellungen Presse Kontakt

Kurse

Kursübersicht >>

Nächster Kurs >>
März – Wochenende 19./20.03.22
Experimentelle Malerei mit Pigmenten und Acryl
Der Zauber von Licht und Schatten oder der Hang zum Surrealen

Samstag, 19.03. 10 – 17 Uhr (es kann länger gearbeitet werden)
Sonntag, 20.03. 10 - 17 Uhr

Wenn die Schatten genauso wichtig werden wie die Gegenstände, dann sind wir auf dem richtigen Weg, denn sie folgen keinem abgespeicherten Klischeebild und helfen uns, feiner zu sehen. Sie treiben außerdem ihr surreales Spiel gänzlich ohne logische Regeln. Ob der Gegenstand sich nun in Licht und Schatten auflöst und dies zu einer atmosphärischen Stimmung (Impression) führt oder ob der Hell-Dunkel-Kontrast voll ausgelebt wird, wie in einem Hitchcock-Film oder Edward Hopper-Bild (surreal), überlasse ich Euch. Vielleicht wird auch der Schatten wichtiger als der Gegenstand selbst, was zweifellos zu subtilen abstrakten neuen Formen führen wird. Bringt Material mit, das Euch zum Thema anregt.

Bitte mitbringen:
5-10 Plastikbecher zum Abfüllen der Pigmentfarben, Pappteller, Flach- und Rundpinsel in verschiedenen Größen, Schwamm, Lappen, Bleistift 3B/6B, Kohle, Spitzer, Radiergummi, Arbeitskleidung, alte bequeme Schuhe, Skizzenblock A3, Notizbuch, ggf. Leinwände und was man für die eigene Arbeit braucht, Materialsammlung zum Thema, ggf. 2-3 Acrylfarben Papier 70x100 cm im Kurs für 2,50 € erhältlich, Staffeleien stehen zur Verfügung

Kosten: 190 € (inkl. Farben und warmer Getränke, zzgl. Papier)

Ort: Atelier Schwarenbergstr. 83 (Wegbeschreibung)

Maximale Anzahl Teilnehmer: 6

Kurs buchen ? Bitte zuerst einloggen oder als neuen User anmelden.


Zurück zur Kursübersicht