| |

Petra Seibert

Kunst und Kurse

Malerei Plastik Aktuell Bibliografie Kurse Vita Ausstellungen Presse Kontakt

Kurse

Kursübersicht >>

Nächster Kurs >>
April - ONLINE - Zeichenkurs (3) Wiederholung vom März
Urban Sketching aber ganz anders!
Stadtansichten – Statt Ansichten

Freitag, 09.04. 1. Aufgabe
Freitag, 16.04. 2. Aufgabe und 18 Uhr Videokonferenz
Freitag, 23.04. 3. Aufgabe und 18 Uhr Videokonferenz
Freitag, 30.04. 4. Aufgabe und 18 Uhr Videokonferenz
Freitag, 07.05. 18 Uhr Videokonferenz

Zu Deutsch heißt Urban Sketching städtisches Skizzieren (vor Ort). Das Internet ist voll von Anleitungen, Tipps und Tricks. Mein Ansatz ist ein anderer. Die Aufgaben sollen Euch in erster Linie helfen, Eure eigenen Tricks zu entwickeln und dabei ganz individuelle Wege zu gehen. Ziel ist die unverwechselbare Handschrift, geboren aus der eigenen Erfahrung. Jeder Fehler und bewusster Regelverstoß ist willkommen. Wir folgen eben nicht vorgegebenen Schritten, sondern kreieren unsere eigene Vorgehensweise. Um nicht bei den verwechselbaren, auskolorierten, häufig biederen Stadtansichten zu landen, gehen wir die Sache ganz anders an und schauen anders hin....lasst Euch überraschen. Ob Ihr Fotos oder die Realität vor Ort als Inspirationsquelle nehmt, überlasse ich Euch. ____________________________________________________________________ Ablauf: Vier Mal freitags gibt es die Wochen-Aufgabe inkl. Bildbeispielen per Mail. Unter der Woche gebe ich Euch Feedback per WhatsApp (Sprachnachricht). Schickt mir einfach Eure Bilder und Fragen, sie werden zeitnah beantwortet (nicht am Wochenende). Eine Woche später kommt die neue Aufgabe und um 18 Uhr findet dann immer die gemeinsame Bildbetrachtung per Videokonferenz (Jitsi Meet) statt. 15 Minuten vorher erhaltet Ihr den Einladungs-Link per Mail, über den Ihr direkt in die Sitzung gelangt. Die Bildbetrachtung wird per Dropbox aufgenommen und Ihr erhaltet den Link zum Download nach jeder Sitzung. Dann könnt Ihr nochmals nachhören/sehen bzw. den Termin alleine nachholen. Nach der Kursanmeldung, erhaltet Ihr detaillierte Infos. Es ist alles ganz einfach, kostenlos, sicher und lässt Schritt für Schritt das Vertrauen in die Technik wachsen.

Bitte mitbringen:
Alles, womit man zeichnen kann, Bleistift 3B/6B, Kuli, Wachsstifte, weiche (!) Buntstifte, Marker, Fineliner, Neonstifte, Kreiden, Kohle, Rötel. Oder Ihr nehmt einfach, was Ihr habt. Bitte nicht überversorgen, denn jedes neue Mittel will langsam entdeckt und erlebt werden. Gerne auch Farben (Weiß, Schwarz, eine Mischfarbe- Gouache, Acryl oder Aquarell) jeglicher Art, was Ihr bereits habt. Skizzenblock bzw. Papier ca. 120 g/m², also deutlich dicker als Kopierpapier. Auch hier kann man mit Papierresten, Pappen, Packpapier usw. experimentieren oder Ihr arbeitet durchgängig mit einem der Boesner Skizzenbücher oder Aquarellpapier.

Kosten: 90 €

Ort: zu Hause (Wegbeschreibung)

Maximale Anzahl Teilnehmer: 16

Der Kurs ist bereits voll. Wenn Sie mit der Anmeldung fortfahren kommen Sie auf die Warteliste.

Kurs buchen ? Bitte zuerst einloggen oder als neuen User anmelden.


Zurück zur Kursübersicht